• Hosting & Domains
  • Dienstleistungen
  • Sicherheit
  • Performance-Optimierung
  • Server-Software
  • Events
  • Partnerprogramm
Produkte & Services
Lösungen
Unsere vielfältigen Lösungen
Erfahren Sie mehr über unsere maßgeschneiderten Hosting-Lösungen für Shopware, Oxid und Pimcore.

Shopware 6, als zukunftsweisende E-Commerce-Lösung, erweist sich als leistungsstark und flexibel. Es ist eine zuverlässige Wahl für Händler, die nach einer skalierbaren und optimierten Lösung für ihr Online-Geschäft suchen.

Dank fortschrittlicher Features, einer API-first-Architektur, modernen Vorlagen und Designs ermöglicht Shopware 6 eine problemlose Integration verschiedener Systeme sowie eine benutzerfreundliche Umgebung für den Aufbau und die Anpassung von Online-Shops. Durch die Verbindung von fortschrittlicher Technologie und regelmäßigen Updates ermöglicht Shopware 6 Händlern eine schnelle Reaktion auf Marktveränderungen sowie die Schaffung einer sicheren, skalierbaren und ansprechenden Online-Präsenz.

Auf Höhe der Zeit mit leistungs­starker Technologie

Shopware 6 stellt die nächste Generation von E-Commerce-Lösungen dar und bietet Händlern eine starke und anpassungsfähige Plattform, um ihre Online-Geschäfte zu optimieren. Dank dem Einsatz modernster Technologien kann es verschiedene Systeme und Anwendungen nahtlos integrieren und somit die Automatisierung von Geschäftsprozessen oder die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Systemen erleichtern.

Mit seiner API-first-Architektur ermöglicht Shopware 6 eine unkomplizierte Erweiterung und Anpassung, was es zu einer idealen Wahl für Unternehmen macht, die ihre Online-Präsenz ihren Bedürfnissen entsprechend gestalten möchten.

Außerdem bietet die Plattform eine beeindruckende Auswahl an modernen Templates und Designs, welche dazu beitragen können, eine ansprechende und benutzerfreundliche Website zu erstellen. Shopware 6 ist bekannt für hohe Performance und Skalierbarkeit, die gewährleisten, dass Online-Shops auch bei erhöhtem Traffic reibungslos funktionieren. Bei profihost erhalten Sie das passende Hosting dafür.

Durch fortschrittliche Technologie reagiert Shopware 6 schnell auf Marktänderungen und implementiert neue Features nahtlos.

Immer up-to-date mit monatlichen Updates

Ein großer Vorteil von Shopware ist die monatliche Bereitstellung neuer Updates. Dadurch wird das Feature-Set regelmäßig erweitert und bekannte Sicherheitslücken schnell geschlossen.

Die Updates sind nicht nur für die kommerziellen Pläne verfügbar, sondern auch für die kostenfreie Community Edition, wenn auch mit Einschränkungen.

Alles gut im Blick: die Benut­zer­freund­lichkeit der Shopware Administration

Die Benutzerfreundlichkeit der Shopware 6-Administration weist einige nennenswerte Aspekte auf, die sowohl für Shop-Betreiber als auch für Entwickler von Vorteil sind. Hier sind einige der Aspekte, welche die Benutzerfreundlichkeit der Shopware 6-Administration hervorheben:

Technologische Basis

Shopware 6 Administration basiert auf modernen Webtechnologien, wodurch die Handhabung der Admin-Oberfläche effizient gestaltet wird. Benutzer können somit alle Einstellungen und Funktionen der Admin-Oberfläche nutzen.

Übersichtliche Gestaltung

Die Administrationsoberfläche ist nun nicht mehr in einzelne Fenster aufgeteilt (wie in Shopware 5). Stattdessen werden Einstellungen und Übersichten zentral auf dem Bildschirm präsentiert.

Um den Wechsel zwischen den Menüpunkten zu minimieren, ist es möglich, die Administration parallel in mehreren Browser-Tabs zu öffnen.

Persönliche Profilein­stel­lungen

In den persönlichen Profileinstellungen, die sich unten links in der Administration befinden, können Benutzer individuelle Einstellungen vornehmen. Hier gibt es eine Übersicht über Tastenkürzel im Admin-Bereich sowie die Möglichkeit, sich aus dem Admin-Bereich abzumelden.

Zusätzlich kann die Ansicht jedes einzelnen Moduls, wie zum Beispiel der Artikelübersicht, an die Bedürfnisse jedes einzelnen Admin-Benutzers angepasst werden.

Verbesserte Suche und Benach­rich­ti­gungen

Eine zentrale Suchfunktion ermöglicht das schnelle Auffinden von Produkten, Kategorien, Kunden, Bestellungen und Medien. Darüber hinaus können Benutzer über ein Glockensymbol oben rechts System- und Plugin-Updates einsehen.

Diese Faktoren sorgen dafür, dass die Administration von Shopware 6 eine benutzerfreundliche und gut gestaltete Umgebung für die Verwaltung und Optimierung eines Online-Shops bietet.

Flexibilität und Anpassbarkeit

Shopware 6 ist äußerst flexibel und ermöglicht es Ihnen, Ihren Online-Shop individuell nach Ihren Vorstellungen zu gestalten. Deshalb ist Shopware 6 bei vielen Online-Händlern sehr beliebt. Durch den modularen Aufbau und die umfangreiche Auswahl an Plugins können Sie die Funktionalität Ihres Shops erweitern und anpassen.

Die modulare Architektur von Shopware 6 ermöglicht es Online-Händlern, ihre Shops individuell zu gestalten und an spezifische Anforderungen anzupassen. Eine umfangreiche Auswahl an Erweiterungen und Plugins steht zur Verfügung, um Funktionen unkompliziert hinzuzufügen oder anzupassen.

Durch die Verbindung von Benutzerfreundlichkeit und technischer Flexibilität bietet Shopware 6 eine sinnvolle und zukunftssichere Lösung für den modernen E-Commerce.

Die Kunst der Perso­na­li­sierung: der Rule Builder

Der Rule-Builder ist ein integriertes Feature von Shopware 6, das komplexe Individualisierungsprozesse auf einfache und schnelle Weise umsetzt.

Dieses Tool ermöglicht die Anpassung von Einstellungen und Funktionen des Online-Shops durch die Definition von Regeln, was insbesondere bei der Berechnung von Versandkosten, gezielt gesteuerten Marketingaktionen oder kundenindividuellen Produktpreisen von Nutzen ist.

Effizi­enz­stei­gerung und Ressour­cen­op­ti­mierung durch den Flow Builder

Im Flow-Builder von Shopware 6 können Benutzer ihre Geschäftsprozesse automatisieren und individuell anpassen, ohne dabei Programmierkenntnisse zu benötigen. Das Feature ist seit Version 6.4.6.0 verfügbar und gilt als neuartig und leistungsstark.

Diese Funktion ist in allen Shopware 6-Plänen standardmäßig enthalten, sowohl in den selbst gehosteten Lösungen von Shopware als auch in der Cloud. Mit dem Flow Builder können User individuelle Geschäftsprozesse definieren und automatisieren, ohne dafür auch nur eine einzige Zeile Code schreiben zu müssen. Das intuitive No-Code-Interface ermöglicht es, komplexe Unternehmensprozesse zu meistern und Workflows für die Ausführung spezifischer Aufgaben zu erstellen.

Die Grundidee des Flow Builders ist, dass bestimmte Ereignisse in Shopware oder Drittanwendungen als Auslöser für verschiedene Aktionen dienen können. So können Workflows definiert und Prozesse automatisiert werden, was eine neue Ebene an ereignisbasierten Aktionen ermöglicht. Daraus ergibt sich eine erhebliche Steigerung der Anpassbarkeit und Automatisierung von Geschäftsprozessen. Durch die Anwendung des Flow Builders können Nutzer Zeit sparen und Ressourcen freisetzen, die anderweitig genutzt werden können.

Content meets Commerce mit den Erlebniswelten

Erlebniswelten in Shopware 6 bieten eine Plattform zur Erstellung und Verwaltung von Content-Seiten wie Landingpages, Shopseiten, Artikel- und Kategorie-Seiten. Durch den integrierten Drag & Drop-Editor erhalten Sie bereits während des Erstellens eine Vorstellung davon, wie Ihre zukünftige Seite aussehen wird. Eine nahtlose Integration von Content und E-Commerce wird ermöglicht, um ein beeindruckendes Kundenerlebnis zu schaffen.

Mit den Erlebniswelten können Sie innerhalb kurzer Zeit attraktive Inhalte für Ihre Besucher erstellen. Dabei stehen Ihnen verschiedene Elemente zur Auswahl.

  • Text in verschiedenen Anordnungen
  • Bilder in diversen Ausgestaltungen (z.B. drei Bilder in einer Reihe)
  • Videointegrationen von YouTube und Vimeo
  • Die Kombination aus Text und Bild
  • Commerce-Elemente wie Artikelslider, Cross-Selling-Container, Produktboxen, …
  • Elemente für die Sidebar (Filter oder Navigation)
  • Formulare (ab dem Shopware Rise Plan können auch individuelle Formulare erstellt werden)

Das sind lediglich die vorgegebenen Elemente, die Shopware standardmäßig bereitstellt. Durch Plugins können weitere Elemente hinzugefügt werden.

Durch die geschickte Verbindung von Content und Commerce ist es möglich, bisher getrennte Webseiten und Shops von Unternehmen auf einer Plattform zu integrieren.

Community und Support

Die Shopware Community ist eine hervorragende Ressource für Shopware-Anwender. Egal, welche Fragestellung auftritt, es gibt garantiert schon eine Lösung dafür. Hilfe findet man im Shopware-Forum oder in verschiedenen Facebook-Gruppen.

Für zahlende Kunden, die einen Shopware-Plan abonniert haben, bietet Shopware einen eigenen Support über ein Ticketsystem an. Mit den Evolve- und Beyond-Plänen erhält man neben dem schriftlichen auch einen telefonischen Support. Die Reaktionszeit variiert je nach Plan - im Rise-Plan kann es bis zu 8 Stunden dauern, bis man eine Antwort erhält, im Evolve-Plan nur noch 4 Stunden und im Beyond-Plan reduziert sich die Antwortzeit auf 1 Stunde.

Zu guter Letzt ist die hervorragende Online-Dokumentation zu erwähnen, die die verschiedenen Funktionen von Shopware anschaulich vorstellt. Dabei wird teilweise auf praktische Beispiele und Videos zurückgegriffen. Die Dokumentation ist in eine Version für Anwender und eine weitere für Entwickler aufgeteilt.

Von Alt zu Neu: Der Shopware 6 Migra­ti­ons­as­sistent

Für alle Nutzer von Shopware 5 stellt Shopware einen Migrationsassistenten zur Verfügung, welcher dabei unterstützt, den Wechsel auf Shopware 6 schnell durchzuführen. Im Zuge dessen werden folgende Daten migriert:

  • Vollständige Produktdatensätze
  • Kategoriebäume
  • Kundenkonten samt Bestellhistorie
  • Mediendateien (Bilder, PDFs, …)
  • Produktbewertungen
  • Newsletter-Empfänger
  • Kundengruppen
  • Rabattcodes
  • Versandkosten

Ein Standard-Shopware 5-Shop ohne Individualentwicklungen lässt sich innerhalb weniger Tage auf die moderne Shopware 6-Plattform migrieren.

Fazit

Shopware 6 hat sich als hervorragende Plattform für den modernen E-Commerce etabliert. Sie zeichnet sich durch Benutzerfreundlichkeit, Flexibilität und eine starke technische Basis aus, was es Händlern ermöglicht, ihre Online-Shops an ihre spezifischen Bedürfnisse anzupassen und zu erweitern.

Die regelmäßigen Aktualisierungen in der kostenlosen Community Edition sorgen für eine kontinuierliche Verbesserung und Aktualisierung der Funktionen, was die Sicherheit und Leistungsfähigkeit von Online-Shops gewährleistet.

Die integrierten Tools, wie der Rule Builder und der Flow Builder, ermöglichen eine effiziente Automatisierung und Individualisierung von Geschäftsprozessen, ohne dass umfangreiche Programmierkenntnisse notwendig sind.

Die Shopware-Community und der bereitgestellte Support sind wertvolle Ressourcen, um Händlern Antworten auf ihre Fragen zu bieten und Best Practices für die Verwendung von Shopware 6 zu vermitteln. Mit einem klaren Migrationspfad für bestehende Shopware-5-Nutzer bietet Shopware 6 eine zukunftssichere Lösung für Unternehmen, die ihre E-Commerce-Initiativen vorantreiben möchten.

Nächstes Kapitel
Plugin-Store
Weitere passende Themen
3 Artikel
1 Artikel