1. Home
  2. Wissensdatenbank
  3. Software & Skriptsprachen
  4. PHP
  5. Wie richte ich einen Redirect 301 ein?
  1. Home
  2. Anleitungen /Tutorials
  3. Wie richte ich einen Redirect 301 ein?

Wie richte ich einen Redirect 301 ein?

Um eine Weiterleitung auf Ihrer Webseite einzurichten, müssen Sie zunächst die .htaccess-Datei aus Ihrem Verzeichnis kopieren. Nutzen Sie Dafür ein FTP-Programm, um auf Ihren Webspace zuzugreifen. Wie verbinde ich mich über FTP mit meinem Webspace oder Server?

Dort können Sie die .htaccess-Datei aus Ihrem Hauptverzeichnis der Webseite auswählen und herunterladen. Diese müssen Sie nun mit einem Texteditor (z.B. Notepad) öffnen und folgende Zeilen einfügen:

RewriteEngine On

Falls in der Datei noch nicht vorhanden und darunter

Redirect 301

als Pfad oder Domain (s. Beispiele)

Beispiele:

# 301 Redirect
RewriteEngine On
Redirect 301 / /pfad/

Wenn die Weiterleitung von einer Seite zu einer anderen Seite Ihrer Webseite zeigen soll, oder

# 301 Redirect
RewriteEngine On
Redirect 301 / "http://ihredomain.de"

Wenn die Weiterleitung auf eine andere Webseite führen soll.

Hinweis

Das Verändern der .htaccess-Datei kann dazu führen, dass Ihre Webseite nicht mehr erreichbar ist. Daher sollten Sie Änderungen vorher in einer Entwicklungsumgebung testen, um Tippfehler o.ä. vorzeitig zu erkennen.

Haben Sie die Änderungen vorgenommen, können Sie die neue .htaccess-Datei wieder hochladen.

Aktualisiert am 5. Dezember 2018

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel

Nach Oben scrollen