1. Home
  2. Wissensdatenbank
  3. Software & Skriptsprachen
  4. Allgemeines
  5. Wie kann ich pear / pecl auf meinem Account installieren?
  1. Home
  2. Anleitungen /Tutorials
  3. Wie kann ich pear / pecl auf meinem Account installieren?

Wie kann ich pear / pecl auf meinem Account installieren?

Pear / Pecl kann problemlos mit Hilfe der folgenden Anleitung installiert werden. Einzige Voraussetzung ist, dass der Webhosting-Account PHP- und SSH-fähig sein muss.

  1. Bitte melden Sie sich zunächst per SSH auf dem Server an und laden Sie das Installationsskript herunter. Wie verbinde ich mich per SSH mit meinem Webspace?
  2. Führen Sie folgenden Befehl auf der Konsole aus, um das Skript herunterzuladen:

    wget http://pear.php.net/go-pear.phar

  3. Nach dem erfolgreichen Download starten Sie das Skript mittels der von Ihnen gewünschten PHP Version.
PHP 5.3

/usr/local/php5.3/bin/php go-pear.phar

PHP 5.4

/usr/local/php5.4/bin/php go-pear.phar

PHP 5.5

/usr/local/php5.5/bin/php go-pear.phar

PHP 5.6

/usr/local/php5.6/bin/php go-pear.phar

PHP 7.0

/usr/local/php7.0/bin/php go-pear.phar

Mit der „Enter-Taste“ wird nun der eigentliche Installationsvorgang gestartet, in dessen Folge einige Fragen beantwortet werden müssen.

Die Angabe eines Proxys ist nicht nötig und kann mit Enter übersprungen werden.
Die folgende Liste der Installationsverzeichnisse kann in der Regel übernommen werden. Sollten Sie andere Ordner benötigen, können Sie diese durch Eingabe der entsprechenden Ziffer anpassen.

Die Frage nach der Installation von „PEAR_Frontend_Web-beta,
PEAR_Frontend_Gtk2, MDB2.“ kann mit „Yes“ beantwortet werden.

Nun werden die nötigen Pakete heruntergeladen und eingerichtet.

„Would you like to alter php.ini <…>? [Y/n] :“

Verneinen Sie diese Frage. Die Installation ist nun abgeschlossen.

Bevor Sie PEAR verwenden, führen Sie bitte bei jedem SSH Login zunächst folgenden Befehl aus:

für PHP 5.3: vor allen Pear Kommandos und nach jedem SSH Login:

export PATH=“/usr/local/php5.3/bin/:$PATH“

für PHP 5.4: vor allen Pear Kommandos und nach jedem SSH Login:

export PATH=“/usr/local/php5.4/bin/:$PATH“

für PHP 5.5: vor allen Pear Kommandos und nach jedem SSH Login:

export PATH=“/usr/local/php5.5/bin/:$PATH“

für PHP 5.6: vor allen Pear Kommandos und nach jedem SSH Login:

export PATH=“/usr/local/php5.6/bin/:$PATH“

für PHP 7.0: vor allen Pear Kommandos und nach jedem SSH Login:

export PATH=“/usr/local/php7.0/bin/:$PATH“

Hinweis: Vor der Installation eines Pear Paketes empfiehlt es sich die aktuellen Pakete zu laden. Dies können Sie mit folgendem Befehl tun:

pear/bin/pear channel-update pear.php.net

Mit dem Befehl „bin/pear install Paket“ können Sie jetzt weitere Module installieren. Ein Aufruf von „bin/pear“ zeigt Ihnen außerdem die möglichen Optionen an. Das selbe gilt für „bin/pecl„.

Aktualisiert am 5. Dezember 2018

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel

Nach Oben scrollen