Empfohlene php.ini für PHP 7.0

Aktivieren Sie bitte zunächst PHP 7.0 auf Ihrem Speicherplatz. Wie genau Sie dies durchführen können, finden Sie in dem folgenden Artikel:

PHP 7.0 aktivieren

Erstellen Sie nun eine Datei namens php7.0.ini in Ihrem Heimatverzeichnis mit dem folgenden Inhalt:

upload_max_filesize = 50M
allow_url_fopen = On
display_errors = Off
magic_quotes_gpc = Off
max_execution_time = 600
memory_limit = 1024M

extension_dir="/usr/local/php_extensions/php7.0"
extension="apcu.so"

[Zend]
zend_extension=/usr/local/php_extensions/php7.0/ioncube.so
zend_extension=/usr/local/php_extensions/php7.0/opcache.so

opcache.memory_consumption=128
opcache.max_accelerated_files=10000
opcache.max_wasted_percentage=10

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie ein Medium, Highend oder Business Paket bei uns gebucht haben, müssen Sie die folgende Option in Ihrer ini-Datei verringern, da auf diesen Paketen die RAM Limitierung für die Ausführung von Skripten niedriger ist:

opcache.memory_consumption=64

Durch diese Datei werden alle Komponenten aktiviert, welche Sie für Ihren Shopware Shop benötigen. Unter anderem werden folgende Erweiterungen und Module hierdurch unter PHP 7.0 aktiviert:

php.ini- PECL Erweiterung APCu
– IonCube Loader
– Zend OpCache

Wie kann ich vorinstallierte PECL Erweiterungen benutzen

Aktualisiert am 5. Dezember 2018

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel

Nach Oben scrollen