Autor Thema: Veraltetes PHP auf der Shell  (Gelesen 7319 mal)

Offline usw

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Veraltetes PHP auf der Shell
« am: 09.05.2014 20:58 »
Hallo,

warum wird auf der Shell eigentlich noch diese alte PHP-Version benutzt?

$ php --version
PHP 5.2.17 (cli) (built: Jan  8 2014 13:35:38)


Ich habe mir als Workaround mit
$ ln -s /usr/local/php5.5/bin/php php
einen Softlink zu aktuellen Version erstellt.

Jetzt kann ich im Hauptverzeichnis bequem die aktuelle PHP-Version aufrufen:

$ ./php --version
PHP 5.5.8 (cli) (built: Jan 14 2014 08:14:04)


Udo

Profihost - Joern Ludwig

  • Gast
Re: Veraltetes PHP auf der Shell
« Antwort #1 am: 09.05.2014 21:22 »
Hallo,

wir bieten auf unseren Servern 5 unterschiedliche PHP Versionen an.
Einige Kunden verwenden Anwendungen, welche nur mit älteren PHP Versionen korrekt funktionieren.
Sie können auf der Shell entweder den direkten Pfad zu einer PHP Version verwenden oder Sie tragen einen Alias in der Datei .bashrc ein.

Loggen Sie sich dazu per SSH ein und öffnen Sie die Datei mit dem Editor pico:

pico .bashrc
Tragen Sie dort dann folgendes ein:

alias php="Pfad zur PHP Installation"

Folgende Pfade können Sie verwenden:

PHP4.4
/usr/local/php4/bin/php

PHP 5.2
/usr/local/php5.2/bin/php

PHP 5.3
/usr/local/php5.3/bin/php

PHP 5.4
/usr/local/php5.4/bin/php

PHP 5.5
/usr/local/php5.5/bin/php

Loggen Sie sich dann einmal aus und wieder ein.
Sie haben dann den Aufruf von php auf eine andere Version umgestellt.