Autor Thema: SSL - und dann?  (Gelesen 7422 mal)

Offline RL

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
SSL - und dann?
« am: 01.12.2004 15:05 »
OK, ich habe jetzt eine SSL-verschlüsselte Verbindung vom Besucher der Site zum Server (über die Adresse https://www.sslkundenserver.de/domain.tld/ ). Aber was mache ich mit Formulardaten auf dem Server, damit sie auch weiter gesichert bleiben? Wie kommen die Daten sicher vom Server zum Büro?

Wenn ich die Formulardaten einer https-Seite mit einem CGI-Skript verarbeiten und als Mail an eine E-Mailadresse meiner Domain schicken lasse, und diese Mailadresse vom Büro aus via SSL abrufe, habe ich dann eine lückenlose Sicherheit? Oder ist das Verschicken der Mail ein Risiko? Und gibt es bessere Methoden?

Fragen über Fragen, wäre für eine Antwort dankbar.

Offline yggdrasil

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
    • Profil anzeigen
    • schukraft.org
SSL - und dann?
« Antwort #1 am: 02.12.2004 07:02 »
Mail versenden ist normalerweise immer Risikoreich, es sei denn, du sendest an eine lokale EMailadresse, dann geht meines Wissens nach gar nichts übers Netz...

Am besten wäre in deinem Fall eine kleine dynamische Seite, die in deinem SSL-Bereich liegt und mit Passwort geschützt ist. Die generiert dir dann beim Aufrufen eine zip-Datei, die sie dir zum runterladen (über SSL) anbietet.

Offline RL

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
SSL - und dann?
« Antwort #2 am: 02.12.2004 09:39 »
Danke für die Antwort. Es wäre auch noch interessant vom Support zu hören, was er über die Sicherheit von Mails denkt, die vom Skript über sendmail an eine Adresse der gleichen Domain geschickt werden.

Offline Profihost - Technik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2012
    • Profil anzeigen
SSL - und dann?
« Antwort #3 am: 02.12.2004 09:39 »
@yggdrasil

Dies wären logische und sichere Varianten.

E-Mails, die lokal zugestellt werden, gehen nicht über das Netz.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr ProfiHost Team

Offline JR.VOY

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: SSL - und dann?
« Antwort #4 am: 03.10.2017 11:24 »
OK, ich habe jetzt eine SSL-verschlüsselte Verbindung vom Besucher der Site zum Server (über die Adresse https://www.sslkundenserver.de/domain.tld/ ). Aber was mache ich mit Formulardaten auf dem Server, damit sie auch weiter gesichert bleiben? Wie kommen die Daten sicher vom Server zum Büro?

Wenn ich die Formulardaten einer https-Seite mit einem CGI-Skript verarbeiten und als Mail an eine E-Mailadresse meiner Domain schicken lasse, und diese Mailadresse vom Büro aus via SSL abrufe, habe ich dann eine lückenlose Sicherheit? Oder ist das Verschicken der Mail ein Risiko? Und gibt es bessere Methoden?

Fragen über Fragen, wäre für eine Antwort dankbar.
Sehr nützlich.