Autor Thema: Neue Spamfilter Optionen in ServerCon  (Gelesen 2752 mal)

Offline F. Sievers - Profihost

  • Global Moderator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 95
    • Profil anzeigen
    • Profihost AG
Neue Spamfilter Optionen in ServerCon
« am: 23.01.2017 16:07 »
In den Einstellungen für die E-Mail Postfächer besteht nun die Möglichkeit, dass E-Mails automatisch in den Spam-Ordner verschoben werden, wenn sie als Spam erkannt wurden. Zusätzlich kann angegeben werden, nach wie vielen Tagen Spam E-Mails aus dem Spam-Ordner gelöscht werden sollen. Hier stehen die Optionen 'nie', '90 Tage' und '365 Tage' zur Verfügung.

Um das Auftreten von Komplikationen bei der Migration zu minimieren, werden die bisherigen AntiSpam Einstellungen wie folgt umgewandelt:
  • Wenn der Spamfilter bisher nicht genutzt wurde, wird er auch weiterhin nicht benutzt ('aus' => 'aus')
  • Wenn für den Spamfilter bisher die Option 'Ja (nur Outlook-Express)' aktiviert war, werden als Spam markierte E-Mails nun in den Spam-Ordner verschoben ('Ja (nur Outlook-Express)' => 'AntiSpam aktivieren: Ja; Spam-Ordner aktivieren: Ja')
  • Wenn für den Spamfilter bisher die Option 'Ja' aktiviert war, werden E-Mails zukünftig auf Spam gescannt und zusätzliche Mailheader für die Spamerkennung hinzugefügt, die E-Mails werden aber nicht in den Spam-Ordener verschoben ('Ja' => 'AntiSpam aktivieren: Ja')

Beim Neuanlegen von Postfächern sind standardmäßig folgende Einstellungen vorausgewählt:
  • AntiSpam aktivieren: Ja
  • Spam-Ordner aktivieren: Ja
  • Spam E-Mails löschen nach: 90 Tage
Mit freundlichen Grüßen
Florian Sievers
Profihost Team

Impressum

Offline Lara22

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Neue Spamfilter Optionen in ServerCon
« Antwort #1 am: 26.01.2017 13:09 »
Hallo,

die Einführung des neuen Spam-Ordners gefällt mir prinzipiell sehr gut.
Allerding besteht das Problem, dass wir die Emails per POP in Outlook abholen (und das soll auch so bleiben).
Der neue Spam-Ordner wird hierbei allerdings nicht mit abgeholt. Meines Wissens kann über POP nur EIN Ordner (der Posteingang) abgeholt werden?

Das würde bedeuten, dass unsere Mitarbeiter den Inhalt des Spam-Ordners nie zu sehen bekommen und damit nicht überprüfen können, ob es hier zu false-positives kommt.

Gibt es hierfür einen Lösungsvorschlag? Wie gesagt, an sich würden wir diese komfortable Sortierung gerne nutzen...


Vielen Dank!  :)

Offline B Isensee

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: Neue Spamfilter Optionen in ServerCon
« Antwort #2 am: 27.01.2017 15:31 »
Hallo,

ich habe genau aus diesem Grund vor ein paar Tagen mit der Hotline telefoniert und bekam die Info das dieses System nur bei Nutzung per I-MAP greift.

Genau dieses Problem haben wir aktuell, das eMails im Spam Ordner landen, den unsere Mitarbeiter nie zu sehen bekommen und dort wichtige E-Mails rausgefiltert wurden.

Was machen Pop3 Nutzer ??

Vielen Dank für eine Info.
« Letzte Änderung: 30.01.2017 12:31 von B Isensee »