Autor Thema: Let's Encrypt Zertifikate via ServerCon einrichten  (Gelesen 1256 mal)

Offline F. Sievers - Profihost

  • Global Moderator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 88
    • Profil anzeigen
    • Profihost AG
In ServerCon haben Sie nun die Möglichkeit für Ihre Domains, Subdomains und Extradomains Let's Encrypt Zertifikate einzurichten. Mit nur wenigen Klicks können Sie so eine sichere Verbindung für Ihre Seitenbesucher zur Verfügung stellen.

Bei Let's Encrypt handelt es sich um ein Projekt, dass Ihnen kostenlos SSL Zertifikate zur Verfügung stellt, die Sie in für Ihre Domains nutzen können.
Dabei ist folgendes zu beachten:
  • Let's Encrypt Zertifikate sind immer nur 90 Tage gültig
  • Zertifikate werden automatisch drei Tage vor Ablauf erneuert
  • Wildcardzertifikate sind mit Let's Encrypt nicht möglich
  • Es gibt nur Domainvalidierte Zertifikate, eine Inhabervalidierung ist nicht möglich

Des Weiteren gibt es einige Limitierung, die bei der Verwendung von Let's Encrypt beachtet werden müssen, auf die wir auch keinen Einfluss nehmen können:
  • Es können maximal 20 Zertifikate pro Domain in einer Woche beantragt werden. Der Zähler bezieht sich immer auf die 2nd-Level-Domain. D.H., dass ein Zertifikat für www.example.org zu example.org gezählt wird. Wenn Sie nun noch ein Zertifikat für ssl.example.org beantragen, wird dies auch zum Zähler von example.org hinzugefügt.
  • Für eine Domain inkl. Subdomain können maximale 5 Zertifikate pro Woche beantrag werden. Wenn Sie also z.B. für www.example.org 5 Mal ein Zertifikat beantragen, können Sie 7 Tage lang kein neues Zertifikat für www.example.org beantragen.
  • Maximal 5 fehlerhafte Validierungen pro Domain innerhalb einer Stunde. Validierungsfehler können z.B. auftreten, wenn der DNS Eintrag noch nicht auf Ihren Server zeigt oder es zu sonstigen Fehlfunktionen oder Ausfällen kommt.

« Letzte Änderung: 27.04.2017 15:29 von F. Sievers - Profihost »
Mit freundlichen Grüßen
Florian Sievers
Profihost Team

Impressum