Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - mystaz

Seiten: [1]
1
Hallo,

bei einem manuellen Backup meiner Daten habe ich gemerkt, dass die
ältesten Log-Einträge in ~/logs/ im November erstellt wurden. Wo sind
die restlichen? Sagen Sie jetzt bitte nicht, dass Sie Logs löschen...

Gruss
Serge

2
Das Installieren solcher Packete würde ich immer über SSH durchführen.
Es geht sehr viel schneller, weil deine Upstream-Bandbreite nicht mehr
der limitierende Faktor ist.

Kommt beim Installieren über SSH der gleiche Fehler?

3
Wünsche und Kritik / Jebbar Office Anmeldung
« am: 29.08.2004 11:26 »
Zitat von: "VassiliZaitsev"
Ergo muss man auch die komplete virtuelle eMail-Adresse eingeben um sich anzumelden.


Das ist richtig. Aber so wie ich kj187 verstanden habe, will er ein weiteres
Input Feld in dem die Domain schon drinnen steht (mit PHP kein
Problem diese auszulesen). Beim verschicken werden die zwei Teile mit
einen "@" verbunden und der Mailserver bekommt als login die komplette
Email Adresse.

4
Webhosting Pakete / [Help] Backgroundsound
« am: 27.08.2004 14:55 »
Hi SoSSa,

leider kann ich Dir zu Deinem Problem nicht helfen. Aber ein paar
Anmerkungen:

1) sehr viele Surfer empfinden solche gadgets als störend. Ausserdem ist
es häufig ein Anzeichen von "billigen" Websites.
2) Die Lösung so wie auf der Homepage in Deinem Profil (nach der
Weiterleitung) ist nicht Browser-übergreifend. Ein kleines flash wäre
IMHO besser.

Cheers,
mystaz

5
Wünsche und Kritik / Jebbar Office Anmeldung
« am: 27.08.2004 14:44 »
Ehrlich gesagt stört es mich nicht im Geringsten...

Da aber Jebbar Office kein Produkt von Profihost ist, scheint mir diese
Änderung nicht durchführbar. Eventuell Report an Upstream schicken.

6
Webhosting Pakete / Zeitzone auf server036
« am: 15.08.2004 02:24 »
qmail meldet falche Zeitzonen (-0000) anstelle von derzeit (+0200) in
Mail headers. Bitte korrigieren (eventuell auch auf anderen servers).

Vielen Dank.

7
Hoi zäme,

ich habe einen Patch für openSSH geschrieben, der es ermöglicht `ssh', `scp'
und damit auch `rsync' über SSH bei Profihost zu verwenden. Dies ist derzeit
wegen der fehlenden /etc/passwd nicht möglich. Wenn Ihr euch schon mal über
Fehler wie "You don't exist, go away" oder "Unknow user" aufgeregt habt, dann
wisst Ihr wovon ich spreche.

Allerdings funktioniert das nur auswärts, also von Profihost zu einem anderen
Host. `scp' und `rsync' habe ich einwärts noch nicht zum laufen gebracht. Ich
weiss auch nicht wie das Problem zu lösen sein könnte.

Naja, jedenfalls hätte ich gerne das Einverständnis von Profihost bevor ich den
Patch hergebe. Nicht, dass es extra verboten wurde.

Gruss,
Serge

8
Hallo,

ich hätte gerne mehr Webspace und bin auch bereit, dafür zu zahlen. Allerdings
brauche ich die Features vom nächsthöchsten Packet nicht. Gibt es da eine
Lösung?

Gruss,
Serge

9
Zitat von: "ProfiHost - Technik"
Mhm - habe das Post leider übersehen. Mails konnte ich bis jetzt nicht finden. Welche Absenderemail?
sg(at)mystaz(dot)de

Zitat
Bitte teilen Sie mir Ihren Server mit, dann kann ich es dort ändern.
domain: mystaz.de
server: 036

Vielen Dank,
Serge

10
ServerCon / Statistiken für jede Subdomain
« am: 14.03.2004 19:02 »
wenn überhaupt technisch umsetzbar, wünsche ich mir getrennte Statistiken
für jede einzelne Subdomain.

11
Schade, dass sich der Support nicht die paar Minuten nimmt um die Configs
schnell zu ändern. Auf eine vor ca. 2 Wochen verschickte Email mit ähnlichem
Inhalt wie oben habe ich bis dato auch keine Antwort erhalten.

12
Zitat von: "mystaz"
oder gar IndexIgnore leer zu lassen, denn ich will nicht immer überprüfen
müssen, ob auch alle hochgeladenen Dateien angezeigt werden

Natürlich sollen .htaccess und .htpasswd standardmässig auch nicht aufgelistet
werden. Alle anderen versteckten Dateien sollten aber zu sehen sein!

13
Hallo,

etwas verwundert muss ich verstellen, dass README* Dateien im directory
listing nicht aufgelistet werden. Leider hat man per .htaccess darauf
auch keinen Einfluss, da laut [1] die IndexIgnore directive nur zunehmen aber
nicht abnehmen kann.

[1]: http://httpd.apache.org/docs/mod/mod_autoindex.html#indexignore

Daher würde ich die Admins gerne bitten, entsprechende Änderungen
durchzuführen, damit README* Dateien anzeigen werden (oder gar IndexIgnore
leer zu lassen, denn ich will nicht immer überprüfen müssen, ob auch alle
hochgeladenen Dateien angezeigt werden).

Danke und Gruss,
Serge

Seiten: [1]