Autor Thema: Allgemeine E-Mail Einstellungen bei Profihost  (Gelesen 6313 mal)

Offline Marc Zocher - Profihost

  • Global Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Um E-Mail-Adressen bei Profihost nutzen zu können, müssen Sie diese zunächst im Servercon anlegen. Anschließend können Sie Ihr bevorzugtes E-Mail-Programm für den Versand und Abruf einrichten.
Anbei finden Sie die für Profihost allgemeingültigen Angaben, die für jede E-Mail Software genutzt werden kann.
 
Die nachfolgenden Einstellungen sind Empfehlungen die wir als Provider aussprechen, zum einen um die Fehler-/Warnmeldungen bei der Nutzung mit SSL/TLS zu verringern und zum anderen um die Sicherheit für neue/nichttechnische Kunde zu erhöhen, in dem wir Ihnen gesicherte Einstellungen übergeben.
 
Posteingangsserver (IMAP/POP3):

Den ServerNamen finden Sie in der E-Mail mit den Zugangsdaten, z.B. serverXXX-han.de-nserver.de oder cloudX-vmXXX.de-nserver.de

Unsere Server unterstützen sowohl IMAP als auch POP3.

IMAPS-Port: 993
POP3S-Port: 995

Benutzer: Ihre vollständige E-Mail-Adresse, die Sie im Servercon eingerichtet haben (MEINNAME@domain-bei-profihost.de).
Kennwort: Das Kennwort, welches Sie für die E-Mail Adresse (MEINNAME@domain-bei-profihost.de) im Servercon vergebenen haben.
Verbindungssicherheit: SSL/TLS
Authentifizierungsmethode: "Passwort, normal"


Postausgangsserver (SMTP):

Den ServerNamen finden Sie in der E-Mail mit den Zugangsdaten, z.B. serverXXX-han.de-nserver.de oder cloudX-vmXXX.de-nserver.de

Port: 25 oder 587
Benutzer: Ihre vollständige E-Mail-Adresse, die Sie im Servercon eingerichtet haben. (MEINNAME@domain-bei-profihost.de)
Kennwort: Das Kennwort, welches Sie für die E-Mail Adresse im Servercon vergeben haben.
Verbindungssicherheit: STARTTLS
Authentifizierungsmethode: "Passwort, normal"
 
Hinweis: Bei der Verwendung von SSL/TLS bzw. STARTTLS müssen Sie unter Umständen bei der ersten Verbindungsaufnahme das von uns verwendete SSL-Zertifikat bestätigen. Das Zertifikat lautet hierbei auf den Namen *.de-nserver.de.

Hinweis: Es gibt Kunden die als Servernamen mail.domain-bei-profihost.de verwenden. Um die Fehler-/Warnmeldungen bei der Nutzung mit SSL/TLS zu verringern empfehlen wir derzeit ausschließlich die o.g. Einstellungen zu verwenden.
« Letzte Änderung: 31.03.2016 14:12 von Marc Zocher - Profihost »
Mit freundlichen Grüßen
Marc Zocher
Profihost Team

Impressum