Autor Thema: Einrichtung von Unterordnern in Open Xchange/ plötzlich alte Ordnerstruktur  (Gelesen 3585 mal)

Offline crossmedia_plus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Hallo!

Über die Benutzeroberfläche von Open-Exchange hatte ich mir unterhalb des Posteingangs eine zusätzliche Ordnerstruktur angelegt um Emails zu sortieren. Ich arbeite an unterschiedlichen Email-Clients (MS-Mac-Office 2006 und Mac Mail) im aktuellen OS X El Capitan. Die Ordnerstruktur wurde seinerzeit auch ordnungsgemäß mit den Clients synchronisiert.

Nun bemerke ich im Email-Client, dass die von mir angelegte Ordnerstruktur weg ist und an der Stelle wieder die offensichtlichen Default-Ordner stehen, bzw. unter Open-Exchange nur noch ein Ordner "Archiv" hängt. Keine Ahnung wie das passiert sein kann.

Werden Email archiviert (leider hab ich in in Servercon dies standardmäßig nicht aktiviert), oder sind wiederherstellbar?

Danke für ein kurzes Feedback
Gruß
Thorsten

Offline A.Büggeln - Profihost

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 508
    • Profil anzeigen
Hallo,

einer der Clients scheint die E-Mails in einen Archiv Ordner gelegt zu haben.

Das OpenXChange kennt eine Archiv Funktion meines Wissens nach nicht, sodass einer der anderen Clients die Ursache sein müsste.

Je nach Produkt gibt es ggf. ein Backup des Postfaches, welches wir einspielen können. Ich schlage daher vor, dass Sie uns über das Kundencenter ein Ticket eröffnen und darin das betroffene Postfach und den Zeitpunkt nennen, an dem das Problem aufgefallen ist.

In den anderen Clients gibt es in der Dokumentation ggf. Hinweise auf die Archiv Funktion, ggf kann dieser Vorgang auch einfach rückgängig gemacht werden.
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Büggeln
Profihost Team

Impressum