Autor Thema: Konfigurationsmöglichkeiten und andere Fragen bei Managed Server  (Gelesen 14507 mal)

Offline toster

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
    • Armed Assault
Hallo,
habe irgendwie hier her gefunden und habe gleich mal einige Fragen, auch wenn mein Preisbereich etwas gesprengt wird....

-1- Welche konfigurationsmöglichkeiten man? Zum Beispiel Einfluss auf die maxfilesize.
-2- Gibt es Backup Space? Falls ja, wieviel GB?
-3- Ist es möglich, weitere Module, wie mod_rewrite oder Java, installieren zu lassen? Welche kosten entstehen dadurch?
-4- Sind Domains/Sub-Domains/Datenbanken/FTP-Zugänge/Mailaccounts unbegrenzt möglich? Mal davon abgesehen das Domains Geld kosten.
-5- Sind Sub-Domains richtige Sub-Domains? Meine also, ob sie einen eigenen Account haben und somit keinen Ordner unter der Domain benötigen.
-6- Optionales ServerCon, habe darüber gelesen das es eine Administrationssoftware ist und man dafür 100 € blechen darf *g* Was ist denn als Standard als Administrationssoftware drauf? VISAS oder einfach nichts?
-7- Bei der Serverkonfiguration (Hardware Ausstattung) gibt es 2 Punkte bei "Gehäuse": 19" 1HE usw. und 19" 2HE usw.
Was ist da der Unterschied?

und zu guter letzt
-8- Gibt es vorrauszahlungsrabatt o.ä.?


Das was schon :) zumindest vorerst.  ;D
« Letzte Änderung: 14.08.2005 16:31 von ProfiHost - Technik »

Offline Profihost - Technik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2017
    • Profil anzeigen
Hallo und herzlich willkommen im Forum bei ProfiHost.

zu 1.) Im Endeffekt können Sie selbst alles konfigurieren, was ServerCon (unsere Verwaltungssoftware) hergibt. maxfilesize von PHP gehört nicht dazu, aber dafür sind wir ja dann da und ändern gerne für Sie kostenlos solche Einstellungen nach Ihren Wünschen.

zu 2.) Wir empfehlen entweder ein Raid System zu nehmen oder aber eine 2. Festplatte - auf der nächtlich die Daten gesichert werden. Optional können Sie auch noch einen externen Backupspace buchen - lohnt aber in den meisten Fällen aus kostengründen nicht. Wenn Sie mir hier konkretere Daten nennen könnten - was möchten Sie sichern, wie oft, wie lange usw. spreche ich Ihnen gerne eine Empfehlung aus.

zu 3.) mod_rewrite und viele andere sind bei uns Standard. Ob wir ein Modul für Sie installieren hängt von den Sicherheitsrisiken und der Wartbarkeit durch uns ab, da wir ja schließlich für die Sicherheit Ihres Systems verantwortlich sind. Kosten normalerweise keine.

zu 4.) Ja

zu 5.) das können Sie selbst bestimmen und selbst so anlegen, wie Sie möchten

zu 6.) bei managed Systemen ist ServerCon inkl.

zu 7.) 2HE ist größer und die Unterstellung kostet somit monatlich mehr Geld. Dafür passen z.B. in ein 2HE Gehäuse 8 Festplatten oder aber auch Dual Xeon Systeme, welche in 1HE nicht verbaut werden können.

zu 8.) Darüber läßt sich individuell verhandeln :-)

Noch einen schönen Sonntag.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr ProfiHost Team

Offline toster

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
    • Armed Assault
Hallo,
Danke für die Antworten. :)
Hört sich doch alles sehr positiv an.

Zitat
zu 2.) Wir empfehlen entweder ein Raid System zu nehmen oder aber eine 2. Festplatte - auf der nächtlich die Daten gesichert werden. Optional können Sie auch noch einen externen Backupspace buchen - lohnt aber in den meisten Fällen aus kostengründen nicht. Wenn Sie mir hier konkretere Daten nennen könnten - was möchten Sie sichern, wie oft, wie lange usw. spreche ich Ihnen gerne eine Empfehlung aus.
Ein Raid wäre von den kosten ein Exitus...
Eine zweite Festplatte wäre zwar ok, aber Kleinvieh macht auch Mist. Dann komme ich über meine absolute Schmerzgrenze von 80 €... Das Geld muss doch auch irgendwo her kommen, verdienen tue ich mit meiner Seite nichts. ;)
Die grösse ist schwer zu sagen, da wir uns im Winterschlaf befinden. Würde es im Betrieb auf ein paar hundert MB rechnen (Dateianhänge vom Forum, Bilder, Downloaddateien) mit einer Sicherung der Dateien alle ein bis 2 Wochen. Wenn dann aber eine zweite HDD dabei wäre, dann natürlich auch grössere Downloads.
Die Datenbank natürlich täglich und mit einer längeren Aufbewahrungszeit von einigen Wochen.
Würde dann eigentlich irgendwo günstigen Space für externes ablegen der Datenbank mieten, im Endeffekt scheint aber eine 2 HDD doch praktischer sein, wenn es möglich ist, die Datenbanken täglich zu sichern und einige Wochen aufzubewahren.

Eigentlich kann es doch für einen Hoster nicht so schwer sein, einen 1 Ghz Backupserver mit ein paar grossen HDDs bereit zu stellen, zu dem jeder Mietserver ein paar GB bekommt. ;) Seht das doch einfach mal als möglichen Verbesserungsvorschlag für die Zukunft. Das dann sowas auch bei der Produktbeschreibung auch gleich dabei stehen könnte.


Mir fällt es jetzt doch schwer, mich zu einer zweiten HDD zu äussern, da ich absolut nicht weiss, was man für Möglichkeiten hat und wie der Vorgang ist...



Zitat
zu 6.) bei managed Systemen ist ServerCon inkl.
aha, das irritiert mich etwas. Auf folgender Seite steht: http://www.profihost.com/jvx4ye6tj,pkogon,6exyv5raz/server_mietserver.html
Zitat
Sollten Sie eine Administrationssoftware zum Konfigurieren der Domains, E-Mail Accounts, FTP-Daten, MySQL-Datenbanken usw. benötigen, so können Sie gerne über uns unsere Eigenentwicklung ServerCon für nur 99,- € (einmalig) bestellen.


Zitat
zu 7.) 2HE ist größer und die Unterstellung kostet somit monatlich mehr Geld. Dafür passen z.B. in ein 2HE Gehäuse 8 Festplatten oder aber auch Dual Xeon Systeme, welche in 1HE nicht verbaut werden können.
Also sind dort mehr Kunden in einem Gehäuse untergebracht und somit für mich als eventuellen Kunden günstiger? *nur zur Sicherheit, falls etwas von mir falsch verstanden wurde*


Zu8: Klingt sehr nett. :) Gibt es da noch andere Möglichkeiten? Kleiner Hintergedanke: Da wir uns mit einem Onlinegame beschäftigen, insbesondere als Anlaufstelle der Clans (Operation Flashpoint (4 Jahre alt) Nachfolger kommt etwa Dezember) und die meisten Clans Server haben/brauchen, würde sich doch ein kleiner Banner auf der Hauptdomain lohnen. :D ;) <-- Denke per Mail ist es der bessere Weg einer Absage in der Richtung dieser Vergünstigungsmöglichkeit, die ich mir eben ausgedacht habe und auch für unwarscheinlich halte. :)


---------
Mittlerweile verstehe ich selbst nicht mehr was ich schreibe...


edit: Im Vertrag steht nichts von einer Einrichtungsgebühr?

edit: Habe mal eben theoretische 5% vorrauszahlungsrabatt für ein halbes Jahr von 85 € abgezogen, schaut halbwegs ok aus.

edit: Das dürfte die letzte Nervenaufreibende Frage sein: Wieviel GB Datentransfer ist denn dabei?



Ebenfalls einen angenehmen rest vom Sonntag.
« Letzte Änderung: 15.08.2005 09:03 von toster »

Offline Profihost - Technik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2017
    • Profil anzeigen
Das ist alles möglich.

Wir haben einen solchen Server stehen - möchten die Kosten aber auch decken. Aber hier ist individuell sicherlich immer etwas machbar - am Besten mal per Mail  nachfragen - man kann dadurch auch manchmal günstigere Preise bekommen :-)


> aha, das irritiert mich etwas. Auf folgender Seite steht: http://www.profihost.com/jvx4ye6tj,pkogon,6exyv5raz/server_mietserver.html
Ja gilt aber nur für unmanaged.

Zitat
Also sind dort mehr Kunden in einem Gehäuse untergebracht und somit für mich als eventuellen Kunden günstiger? *nur zur Sicherheit, falls etwas von mir falsch verstanden wurde*
Für Sie ist es teurer - Sie kriegen doch eigene Hardware, die Sie bestellen, da sind Sie der einzige Kunde. Oder wie meinen Sie das?

Naja Banner sind immer so eine Sache. Das Geld, was wir dem Kunden dafür ermäßigen muß ja wieder reinkommen.

Bzgl. der restlichen Fragen schicken Sie am Besten mal eine E-Mail, welche Hardware Sie sich vorstellen usw. wir erstellen Ihnen dann gerne ein individuelles Angebot.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr ProfiHost Team

Offline toster

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
    • Armed Assault
Das per Mail werde ich machen, wird sich bestimmt ähnlich schwammig lesen. ;)

zu dem 1HE und 2HE:
Laut dieser zusammenstellungsliste, kostet eine zusammenstellung mit einem 1HE 55,31€
Die selbe Zusammenstellung mit einem 2HE 47.65

Vermute, wenn 2HE teurer sein soll, dass es nicht 12 € sein sollen sondern 120 €
Dachte man würde sich ein Gehäuse mit anderen Teilen, trotz eigener Hardware. :D Wieder etwas Geld verlohren...

Offline Profihost - Technik

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2017
    • Profil anzeigen
Das ist Hardware. Hinzu kommt ja aber auch das Housing:
http://www.profihost.com/housing.html
Mit freundlichen Grüßen
Ihr ProfiHost Team

Offline toster

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
    • Armed Assault
ach, da wird nochmal so ne höheneinheit berechnet... *g*

Mal schauen was bei der Mail rauskommen wird.