Profihost(ing) für den Profifußball

Wie das Cloud-Computing im traditionsreichen Profifußball Einzug hält.

Digitalisierung für den Rasen

Am deutlichsten sieht man es wohl in der Formel 1: Die Digitalisierung ist aus dem Spitzensport nicht mehr wegzudenken. Digitale Informationen, vom präzisen Wetterbericht bis hin zur Fahrzeugtelemetrie – digitale Daten und die richtige Interpretation dieser entscheiden über Sieg oder Niederlage.

Zugegeben – bei Eintracht Braunschweig zählen keine hundertstel Sekunden – viel wichtiger sind hier spielerisches Können, Taktik und – vor allem – Leidenschaft und Emotionen. Ohne Fans wären Emotionen im Fußball jedoch nur schwer vorstellbar. Daher freut es Profihost sehr, durch modernstes Cloud-Hosting die Eintracht in der digitalen Welt mit den weltweiten Fans vernetzen zu dürfen.

Server so Flexibel wie die Spieltaktik

Seit Beginn der Saison 2016/17 setzt der Traditionsverein bei Hosting seiner unterschiedlichen Webseiten und Projekte auf „Hosting Made in Germany“: Das Rechenzentrum von Profihost steht in Niedersachsen und setzt auf modernste Virtualisierung und Cloud-Technologie.

Die Webseite www.eintracht.com stellt mit der überdurchschnittlich hohen Zahl an Zugriffen an Spieltagen ein Paradebeispiel für Hochlastszenarien dar. Bei Sportveranstaltungen gibt es nur Phasen von wenigen Stunden mit sehr viel Nachfrage an die Webseiten, z.B. durch Nutzung des Livetickers während des Spiels. Bei Lastspitzen müssen sofort mehr Kapazitäten zur Verfügung gestellt werden. Mit der Cloud-Technologie ist es möglich,in Echtzeit zu reagieren. So kann jeder Fan „live“ dabei sein – im Stadion und auf der Webseite.

Das Erstliga-Hosting für die Eintracht bietet:

  • Modernste Virtualisierung und Cloud-Hosting „Made in Germany“
  • Server flexibel auf Besucherandrang anpassen
  • 99,9 % ausfallsicher 

„Das Ziel der technischen Umsetzung bei Profihost war es, dass die Eintracht-Seiten schnell und zuverlässig für alle Fans und Interessierten jederzeit zur Verfügung stehen können. Für uns war es zudem wichtig, dass wir als technischen Partner ein Unternehmen auf Augenhöhe haben, idealerweise mit kurzen Wegen und einem regionalen Bezug, welches uns in Fragen der Digitalisierung auch beratend zu Seite stehen kann. Das haben wir in Profihost gefunden!“

Wolfram Benz,
Leiter Marketing/Sponsoring bei Eintracht Braunschweig