Kein Stromausfall im Rechenzentrum dank USV und Notstromgenerator

Am späten Mittwochabend (13.07.2011) gegen 22.40 Uhr erlitt die Stadt Hannover einen klassischen Strom Blackout von längerer Dauer. Über dieses ungewöhnliche Ereignis in einer Großstadt berichteten die Medien ausgiebig (siehe z.B. Spiegel Online).

Im Rechenzentrum griff zum Zeitpunkt des Stromausfalles das Notfallkonzept automatisch. Für eine kurze Übergangsdauer versorgten die Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) und die zugehörigen Batteriefelder die Anlagen im Rechenzentrum mit Strom. Gleichzeitig startete die Netzersatzanlage (Dieselgenerator), welche jedoch einige Minuten zum Erreichen der notwendigen Leistung benötigt. Ist die Leistung gegeben, speist der Generator alle Anlagen und Server im Rechenzentrum mit Strom.
Auch an unserem zweiten Standort in Hannover (im Rechenzentrum von LambdaNet) gab es keine Stromprobleme, hier griff ebenfalls das Notfallkonzept.

Natürlich werden regelmäßig Wartungen und Übungen für mögliche Stromausfälle durchgeführt. Solche Maßnahmen bieten jedoch nie eine hundertprozentige Sicherheit für den Ernstfall, ein technisches Restrisiko bleibt immer.

Im Ergebnis sind wir mit der Reaktion auf diesen städtischen Stromausfall sehr zufrieden. Die Server und Anlagen konnten ohne Unterbrechungen und Probleme Ihre Dienste versehen.

Veröffentlicht unter Rechenzentrum | Verschlagwortet mit |

Webmail Plus gestartet

Nach längerer Vorbereitungszeit wurde der neue E-Mail Dienst „Webmail Plus“ offiziell gestartet. Wir setzen dabei auf das leistungsstarke E-Mail System von OpenXchange. Bei Webmail Plus kommt so der Personal Information Manager (PIM) von OpenXchange zum Einsatz. Die Eckdaten der neuen E-Mail Lösungen haben wir auf einer E-Mail Vergleichseite zusammengetragen.

Bereits ab dem Highend Paket sind kostenlos Lizenzen für Webmail Plus enthalten, auch Managed Server Kunden können die neue Lösung direkt einsetzen. In diesem Zusammenhang wird Webmail Plus den bisherigen Horde Webmailer (Einstellung zum 31.08.2011) ablösen.

Für Webmail Plus gibt es optional ein Mobilitätspaket mit dem der Zugriff von Smartphones und Mobiltelefonen hergestellt werden kann. Webmail Plus kann auch jederzeit auf ProfiXchange (Groupware Premium) erweitert werden.

Veröffentlicht unter E-Mail Dienste | Verschlagwortet mit , |

4 neue Mitarbeiter gesucht und gefunden

Nach einer umfangreichen Suche können wir ab Juli vier Neuzugänge begrüßen. Ein Perl-Programmierer wird die Entwicklungsaktivitäten verstärken. Eine Designerin soll das neue CI auf alle Bereiche übertragen. Des Weiteren wird der Vertrieb und die Kundenbetreuung erweitert.

Veröffentlicht unter Unternehmen | Verschlagwortet mit |

App Installer in Vorbereitung

Aktuell ist unsere Entwicklungabteilung an der Umsetzung eines App Installers. Mit dem App Installer können unser Webhosting Kunden aus ca. 20-30 populären Applikationen (u.a. Shopsoftware, Blogs, Foren, Boards, CM-Systeme, Bildergalerien uvm.) eine Auswahl treffen. Die Installation der Software wird über eine Weboberfläche durchgeführt und ist unkompliziert, einfach und schnell. Der App Installer wird voraussichtlich im Juli 2011 starten.

Veröffentlicht unter Webhosting | Verschlagwortet mit |

Hosting mit Ökostrom

Ab dem 01.06.2011 beziehen wir die Energie zum Betrieb unserer Server und der Klimatisierung zu 100 Prozent aus Wasserkraftwerken (zertifiziert vom TÜV SÜD). Dieser Umstieg auf regenerative Energiequellen wurde seit Oktober 2010 bereits intern geplant.

Wir möchten auf diese Weise gesellschaftliche Verantwortung in unserer energieintensiven Branche übernehmen und durch Nachhaltigkeit einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Unsere Preise ändern sich hierdurch nicht, die Mehrkosten trägt die Profihost AG.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unternehmen | Verschlagwortet mit |

PHP-Optimierungen für Shops

Wie bereits angekündigt, werden am 17.05.2011 einige PHP Optimierungen durchgeführt. Wir möchten noch einmal ausführlich die Aspekte dieser Umstellung vorstellen.

Warum führen wir die Änderungen durch bzw. wo liegen die Vorteile?

Die Optimierungen beheben unter anderem das Problem, dass es im Zusammenhang mit dem Zend Optimizer zu Abbrüchen bei der Verarbeitung von PHP Skripten (z.B. dem Bestellablauf) kommt. Wir haben in der Vergangenheit, in Zusammenarbeit mit einigen Kunden (besten Dank an dieser Stelle hierfür!) ein Problem bei PHP Aufrufen feststellen können. Eine längere Analyse zeigte, dass die Nutzung des Zend Optimizers mit dem eAccelerator zu PHP Fehlern führen kann. Der Nutzer erhält im Ergebnis eine Fehlermeldung angezeigt (im ungünstigsten Fall im Bestellvorgang). Zudem wird mit dem  Alternative PHP Cache (APC) ein neuer Beschleuniger etabliert, welcher PHP in der Geschwindigkeit deutlich verbessert. APC wird bereits als de-facto Standard bezeichnet und wird zukünftig (ab PHP 6) mit PHP zusammen ausgeliefert.
Die anstehenden Änderungen sollen also:

  • Fehler bei PHP Nutzung beheben
  • APC als fortschrittlichen Beschleuniger einführen

Testdurchführung und Ergebnisse

Alle Tests wurden mit einem dedizierten Server über einen Zeitraum von 2 Stunden durchgeführt. Dabei haben wir jeweils die von uns empfohlenen PHP Einstellungen aus unserer FAQ verwendet. „Vorher“ bezieht sich jeweils auf die FAQ Einstellungen vor der Umstellung und „nachher“ auf die neuen Empfehlungen aus unserer FAQ.

Fazit: Zwar ergibt sich bei der Nutzung des Zend Optimzers eine 9-11% Reduktion, jedoch treten die Skriptabbrüche (Bestellabbrüche) nicht mehr auf, was sich in einer bessere Bestellquote widerspiegeln kann.

OXID eshop 4.5 CE unter Verwendung unserer globalen php.ini:
Vorher:  100%
Nachher: 183%

OXID eshop 3 PE unter Verwendung der empfohlenen php.ini Dateien mit Zend:
Vorher: 100%
Nachher: 91%

OXID eshop 4 PE unter Verwendung der empfohlenen php.ini Dateien mit Zend:
Vorher: 100%
Nachher: 91%

OXID eshop 2.7 EE unter Verwendung der empfohlenen php.ini Dateien mit Zend:
Vorher: 100%
Nachher: 89%

OXID eshop 4 EE unter Verwendung der empfohlenen php.ini Dateien mit Zend:
Vorher: 100%
Nachher: 89%

Shopware mit Zend unter Verwendung der empfohlenen php.ini Dateien mit Zend:
Vorher:  100%
Nachher: 115%

Shopware mit Ioncube unter Verwendung der empfohlenen php.ini Dateien mit Ioncube:
Vorher:  100%
Nachher: 157%

Veröffentlicht unter Webhosting |

Perl Programmierer gesucht (m/w)

Wir suchen einen Software-Entwickler für den Bereich Perl und MySQL.

Zur Stellenbeschreibung: Perl Programmierer

Veröffentlicht unter Unternehmen | Verschlagwortet mit |

Profihost als Premium Sponsor auf der OXID Commons 2011

Die Marke Profihost ist seit vielen Jahren offizieller Hosting Partner der Firma OXID eSales.Logo OXID Commons 2011

Am 05.05.2011 fand zum dritten Mal am Sitz der Firma OXID eSales AG in Freiburg im Breisgau der OXID Commons Community Day statt. Auf der Veranstaltung trafen sich die Macher des OXID eShops, Partner, Kunden, User und Interessierte zu einem umfangreichen Informationsaustausch.

Insgesamt besuchten die Veranstaltung in der neuen Messe Freiburg mehr als 500 Teilnehmer! Zahlreiche spannende Vorträge und eine Partnermesse im Atrium bildeten den Rahmen für einen interessanten Tag rund um die Welt des OXID eShops. Zur Abendveranstaltung wechselten die Teilnehmer in das Messerestaurant, um in angenehmer Atmosphäre den Tag ausklingen zu lassen und sich dem Networking zu widmen.

Profihost unterstützte diese Veranstaltung als Premiumsponsor und stand auch mit Mitarbeitern vor Ort für interessante Gespräche zur Verfügung.

Weitere Informationen unter:
http://www.oxid-esales.com/de/news/oxid-commons-2011
Fotoseite zur OXID Commons 2011 bei Facebook

OXID Commons 2011 Banner

Veröffentlicht unter oxid-esales | Verschlagwortet mit , , , |

AMTU 2.0 Server Hosting

Bisher haben wir das AMTU (Amazon Merchant Transport Utility) in Version 1.0 angeboten. Für 20 € im Monat wurde es für den Kunden installiert und auf einem Server bereitgestellt. Seit kurzem ist AMTU 2.0 erschienen. Ab sofort bieten wir deshalb auch die Installation und Bereitstellung von AMTU 2.0 für 20 € / Monat an.

Nutzer des AMTU 1.0 können auf AMTU 2.0 wechseln. Hierbei entstehen einmalig Kosten in Höhe von 20 €. Für einen Wechselauftrag schreiben Sie einfach eine EMail an support@profihost.com.

Veröffentlicht unter Webhosting | Verschlagwortet mit |

Mit Memcached Kosten für dedizierte Server senken!

Ab sofort kann auf allen von uns administrierten dedizierten Servern Memcached genutzt werden. Memcached wurde im Jahr 2003 veröffentlicht und wird seitdem laufend weiterentwickelt. Größter Anwender dieser Technologie ist facebook.

Was ist Memcached? / Vorteile von Memcached
Memcached ist ein Server-Dienst, der speziell für dynamische Webanwendungen erstellt wurde. Der Dienst ermöglicht die Ablage von Objekten/Daten im Arbeitsspeicher des Servers und kann dadurch eine Leistungsverbesserung bewirken.

Wie nutzt man Memcached?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Managed Server | Verschlagwortet mit , , |