Rückblick SoftENGINE SolutionDays

profihost_softengine_solutiondayAnfang Juli war es, als wir als Sponsor und Aussteller auf den SoftENGINE SolutionDays im pfälzischen Landau zu Gast waren. Bei schönstem Wetter trafen sich Partner und Interessierte, um sich drei Tage intensiv mit den Themen E-Commerce, Onlinehandel, ERP und Warenwirtschaft zu befassen. Im Mittelpunkt standen hierbei natürlich Lösungen rund um die SoftENGINE-Anwendungen Webware und Büroware. Mit dem Developer Day am 2.7. ging es in Puncto SQL und Exchange ans „Eingemachte“. Neben den informativen Vorträgen gab es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, wie die Bilder auf der SoftENGINE-Seite eindrucksvoll zeigen. Wir kommen gerne wieder im nächsten Jahr!

Besonders gut geeignet zum Betrieb von Webanwendugen aus dem Hause SoftENGINE sind übrigens  unser Root FlexServer Center und der neue, frei konfigurierbare Root FlexServer, wahlweise mit Linux oder Windows!

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , |

plentymarkets Connector läuft auf unseren Managed Servern

Der plentymarkets Connector verbindet Shopsysteme mit Warenwirtschaft und Multichannel-Distribution. Es stehen Schnittstellen für viele E-Commerce Anwendungen zur Verfügung, so u.a. für Magento , OXID, Shopware und xt:Commerce. So lässt sich mit dem plentymarkets Connector der Online-Handel an vielen Stellen automatisieren.

plentymarkets Hosting

Im Normalfall brauchen Nutzer, die den plentymarkets Connector einsetzen wollen, einen Root-Server mit vollem Administrationszugriff. Im Profihost-Fall kann der Connector mit dem plentymarkets Hosting Paket eingesetzt werden. Hierbei wird der plentymarkets Connector auf einem speziell konfigurierten Managed Server eingesetzt. So benötigen Sie keinen Linux-Experten im Haus. Wir managen den Server, Sie managen den Shop!

Die plentymarkets-Vorteile:

  • E-Commerce-Komplettlösung mit Schwerpunkt auf Warenwirtschaft und Multi-Channel-Verkauf
  • Verwaltung aller E-Commerce-Backend-Prozesse über mehrere Verkaufskanäle (Marktplätze, Preisvergleichsseiten, Webshop)
  • Maximaler Automatisierungsgrad der einzelnen Prozesse für einen optimalen Workflow (Zeitersparnis)
  • Inkl. Statistik, CRM und Schnittstellen zu einer Vielzahl von Fulfillment-Dienstleistern, Payment-Providern u. v. m.
Veröffentlicht unter Managed Server | Verschlagwortet mit , |

SSL-Preise gesenkt

Sicherheit wird jetzt günstiger: Die Preise für unsere SSL-Zertifikat Angebote sind gefallen! Die Setup-Gebühr wurde um 38% gesenkt — von 79,- € auf jetzt nur noch 49,- €  (inkl. MwSt.). Wir haben an dieser Stelle die Registrierungs-Prozesse verbessert und geben die Kostenersparnis gern an unsere Kunden weiter!

Sicherheit erhöhen mit SSLDamit wird Sicherheit für Ihre Kunden im Onlineshop noch günstiger. Mit dem SSL-Angebot ermöglichen Sie den Seitenbesuchern, Daten verschlüsselt zu übertragen und sorgen so für mehr Vertrauen in Ihr Angebot. Für die SSL-Verschlüsselung nutzen wir das fortschrittliche Forward Secrecy-Verfahren.

Veröffentlicht unter SSL Zertifikate | Verschlagwortet mit |

Shopware 4.3 – läuft!

Shopware LogoShopware hat am 2.7. ein neues Release der Shopsoftware veröffentlicht — Shopware 4.3. Die neue Version beinhaltet u.a. die bereits auf den Community Days angekündigte Auto-Update Funktion, ein neues Widget System und die Möglichkeit, SEO-Kategorien zu definieren.

Bei größeren Updates, wie dem auf Shopware 4.3, testen wir die Lauffähigkeit in unseren E-Commerce Angeboten — in diesem Fall speziell für das Shopware Hosting. Hierbei sind keine Probleme aufgetreten und die Shopbetreiber können die Vorteile der aktuellen Version für ihr Projekt nutzen. Die E-Commerce Anwendung steht hier zum Download bereit und ist ab sofort auch in unseren Shopware-Demohosting Installationen vorinstalliert.

Veröffentlicht unter Shopware | Verschlagwortet mit , , , |

Großer Content Relaunch!

Mit einem großen Content Relaunch haben wir letzte Woche eine neue Version unserer Webseite ausgerollt. Die Seite mit allen Produkten in den drei Zielgruppen-Kategorien ist nicht erst mit den neuen Cloud-Angeboten recht umfangreich geworden. Um hier für die Besucher eine noch bessere Navigierbarkeit zu ermöglichen, wurde die Seite www.profihost.com zugleich eingedampft und inhaltlich erweitert.

E-Commerce. Cloud. Hosting.

screen_neue_websiteUnsere Kernkompetenz liegt im Hosting für den E-Commerce. Dies spiegelt sich nun noch stärker in der Seite wieder. Aber natürlich gibt es die „kleinen“ Webhosting-Produkte weiterhin, wie auch Domains, E-Mail Hosting und das Shared Shop Hosting. Für Webprojekte jeder Größenordnung findet sich nun eine passende Lösung. Entsprechend haben wir in der Hauptnavigation einen neuen Bereich „Lösungen“ eingebunden. Damit bieten wir eine Orientierung zum finden der passenden Webanwendung oder des passenden Hosting-Produktes an. Hier sind auch ein paar neuere Angebote hinzugekommen, welche in den nächsten Wochen hier im Blog noch näher vorgestellt werden.

Dies sind unsere Lösungen:

Schneller zum Ziel kommen

Mit der neu strukturierten Webseite können wir unseren Kunden das umfangreiche Hosting-Angebot noch besser zugänglich machen. So kommen Sie schneller ans Ziel – und mit unserem Hosting auch Ihre Kunden!

Veröffentlicht unter Webhosting | Verschlagwortet mit , , , , , |

Magento DE mit Responsive Design

Magento DEMagento DE ist die für den deutschen Markt angepasste Version der Magento Community Edition. Nachdem diese vor knapp sechs Wochen in einer neuen Version mit einem Major Update erschienen ist, ist nun auch Magento DE mit den Neuerungen ausgestattet. Damit wird die neueste Version auch bei Profihost im Magento Demoshop genutzt! Das Update wartet mit vielen interessanten Features auf, allen voran das Responsive Design des Standard Templates. nr-apps.com, Entwickler von Magento DE und Profihost-Kooperationspartner, haben ihr Update zusätzlich mit der neuen Verbraucherrechterichtlinie abgeglichen. So ist dieses Magento weiterhin fit für den deutschen Onlinehandel und ideal für unser Magento Hosting.

Hier geht’s zur Einrichtung des kostenlosen und unverbindlichen Demo-Hostings!

Veröffentlicht unter Magento | Verschlagwortet mit , , , |

Blogschau Juni

In der Juni-Blogschau haben wir wieder drei Beiträge gesammelt, die uns in den Blogs aufgefallen sind: In der Schweiz werden Daten im Bunker gelagert, bei xt:Commerce wird eine Studie zur Umsatzsteigerung durch Kauf auf Kredit vorgestellt und eine amerikanische Programiererin hat eine besondere Methode entwickelt, um Linux zu lernen…

Daten im Bunker

Laut einem Bericht bei Heise hat die Schweizer Datenindustrie seit den anhaltenden Ausspähaffären ein dickes Umsatzplus zu verzeichnen. Vorgestellt wird ein Unternehmen, dass Server in einem Bunker tief in den Alpen einlagert. Hier kommt man nur unter größten Sicherheitsvorkehrungen an die Server. Das macht sicher Sinn, sofern Gold oder ähnliche physisch gebundene Werte gelagert werden. Leider geht der Artikel nicht auf die Übertragungssicherheit ein, denn auch hier werden die Daten ja nicht auf Festplatten aus dem berg hinausgetragen, sondern über das Internet übertragen. Es wird ein wenig eine Panzerknackerartige Vorstellung des Datendiebstahls vermittelt, welche zugegebenermaßen durch den Bergbunker auch relativ ausgeschlossen sein dürfte…

Zum Heise-Artikel

Umfrage: Durch Ratenkauf zum Umsatzplus?

Im Blog von xt:Commerce wurde vor einigen Tagen eine Umfrage zum Thema Ratenkauf vorgestellt. Onlinehändler sind aufgerufen, sich hier zu beteiligen und ihre Erfahrungen zu diesem Thema zu teilen. Durch die Umfrage soll der Ist-Stand zu diesem Thema erhoben werden, um so möglichen Zukunftstrends auf die Spur zu kommen!

Hier geht’s zur Umfrage

Die besondere Eselsbrücke

Eselsbrücken in Reimform sind spätestens seit dem Jahr 333 (Issos Keilerei) ein erprobtes Mittel, um sich etwas zu merken. Auf eine besondere Art macht dies Morgan Phillips, ehemalige Facebook-Entwicklerin – indem Sie Gedichte über den Linux-Kernel schreibt.

Hier geht’s zum Linux Poetry Blog

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , |

Profihost auf den SoftENGINE SolutionDays

Logo SoftENGINE SolutionDaysSoftENGINE ist Anbieter kaufmännischer Anwendungen und ERP-Software an der Schnittstelle zum E-Commerce. Das Unternehmen entwickelt z.B. das Warenwirtschaftsmodul Webware, u.a. für die Anbindung an OXID eShops und Gambio GX. Profihost ist langjähriger Kooperationspartner der mittelständischen Softwareschmiede, die auch in diesem Jahr wieder die SoftENGINE Solution Days (1. bis 3. Juli) am Stammsitz in Landau veranstaltet. Wir präsentieren dort unsere innovative Lösung für den Betrieb von Büroware und Webware mit unserem FlexServer Center. Damit können Server bzw. Serverlandschaften im Rechenzentrum hochverfügbar betrieben werden, alles virtuell und auf einer Cloudplattform. Hardwaresorgen gehören der Vergangenheit an. Die Lösung steigert die Verfügbarkeit der Anwendungen und senkt zudem deutlich die IT-Kosten!

Außerdem erwartet das geladene Fachpublikum ein vollgepacktes Programm mit Vorträgen und Workshops rund um den E-Commerce. Auf der Tagesordnung stehen z.B. Praxisbeispiele aus dem Onlinehandel, das Thema rechtssicheres Archivieren, Online-Rechnungen sowie Themen aus dem Finanzwesen. Auf dem Developer Day am 2.7. werden SQL- und Exchange-Workshops angeboten. Abgerundet werden die Ausstellungstage durch Abendveranstaltungen mit Public Viewing und einem Barbeque für das relaxte Networking.

Die Veranstaltung

SoftENGINE SolutionDays
1.-3.7.2014, Jugendstil-Festhalle Landau
www.softengine.de/solutiondays

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , |

Auf zu neuen Ufern (4/4) – Angekommen!

Teil 1 | Teil 2 | Teil 3 | Teil 4

Seit einer knappen Woche sind wir nun vor Ort in den neuen Büros an der Expo Plaza 1. Es stehen noch ein paar Kartons in den Ecken und die Möbel sind auch noch nicht alle aufgebaut, aber grundsätzlich ging der Betrieb schon am Umzugstag nach ein paar Stunden weiter. Im Mitarbeiter-Blog werden Artikel zum Standort der Mülltonnen veröffentlicht und der Speiseplan der Mensa verlinkt, Tux sitzt jetzt bei den Entwicklern und die letzten 10 Jahre Rechnungswesen stehen auch bereits wohlgeordnet im Regal. Im Deutschen Pavillon gibt es viele helle, lichtdurchflutete Räume, die das konzentrierte Arbeiten erleichtern – auch wenn zwischenzeitlich Pferde mit lila Flecken auf der Expo Plaza spazieren geführt werden. Es lässt sich nur vermuten, zu welchem Zweck; viele der benachbarten Institute der Hochschulen hätten möglicherweise Verwendung für ein so dekoriertes Tier, etwa die Theatermenschen und die Fotoklasse, die Studierenden im Studiengang Design für Digitale Medien wohl eher nicht. Im Haus selber teilen wir uns eine Etage mit der Nordmedia, der Filmförderung Bremen/Niedersachsen. In direkter Nachbarschaft befindet sich der Start-up-Büro-Campus CampMedia, die Leibniz FH School of Business und das Institut für Journalismus und Kommunikationsforschung. Besonders interessant finden die Mitarbeiter aber die Mensa „Große Pause“ und die BMW-Kantine. Einmal quer über die Expo-Plaza liegt der Eingang Ost des hannoverschen Messegeländes, was zur nächsten CeBIT mit Sicherheit von Vorteil sein wird.

Deutscher Pavillon, Expo Plaza 1

Deutscher Pavillon

Deutscher Pavillon Expo Plaza

Expo Plaza

Planet M - Expo Plaza

Planet M

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns, in einer so kreativen und innovativen Umgebung unsere neue Büroheimat gefunden zu haben und sind gespannt auf die kommenden Veranstaltungen hier vor Ort. Nachdem in der Umzugswoche – wie bereits erwähnt – das Lumix Fotofestival stattfand, steht mit dem Corporate Media Forum am 17. und 18.7. bereits das nächste interessante Event in der Nachbarschaft an. Zuvor jedoch kommen schon Anfang Juli die neuen Mitarbeiter, die als erste Neuzugänge am Standort Expo Plaza bei Profihost anfangen werden.

Kurt Schwitters Forum und die Nachbarschaft

Kurt Schwitters Forum und die Nachbarschaft

Deutscher Pavillon

Deutscher Pavillon

Lumix Fotofestival

Lumix Fotofestival

Veröffentlicht unter Unternehmen | Verschlagwortet mit |

Auf zu neuen Ufern! (3/4) – Umzugstag!

Teil 1 | Teil 2 | Teil 3 | Teil 4

Leere Regale und ein Werkzeugs-Rollcontainer, UmzugskistenNachdem die Entwicklungsabteilung bereits am Mittwoch in die neuen Büroräume umgezogen war, folgte der ganze Rest etappenweise am Freitagvormittag. Der Support traf um 8:00h am Morgen ein und fand bereits einsatzbereite Arbeitsplätze vor, so dass hier gleich wie gewohnt weitertelefoniert, gechattet und ge-e-mailed werden konnte. Drumherum wurden derweil die übrigen Schreibtische aufgebaut für den Rest der Belegschaft, die zum heute etwas späteren Arbeitsbeginn um 9:30 an der Expo Plaza eintraf und nach und nach die PC-Arbeitsplätze einrichten konnte. Auch der Antrag zum zubuddeln des  Lochs wurde rechtzeitig bewilligt, so dass wir pünktlich am 20.6. in die neuen Räume im Deutschen Pavillon einziehen konnten.

Karton mit Aufschrift "Cloud3"

Die Cloud 3 zieht auch mit um …

Der Donnerstag verlief ein wenig lauter und hektischer als sonst üblich, da jeder neben seiner eigenen Kiste natürlich noch dies und das und jenes verstauen musste. Außerdem wurden ein paar Möbel, die sonst in den Müll gewandert wären, unter allen Interessenten verlost, was zusätzlich für ein wenig mehr Betrieb sorgte.

 

foto-a2Beladen in WülfelAuf dem alten Expo-Gelände, in direkter Nachbarschaft zum Eingang Ost des hannoverschen Messegeländes, haben wir nun unsere neuen und größeren und schöneren Büros bezogen. Hier ist ausreichend Platz für die gewachsene Zahl der Mitarbeiter und wir können z.B. zur CeBIT eine für Messebesucher fußläufig erreichbare Abendveranstaltung organisieren. Wir werden uns sicher gut einleben und berichten im letzten Teil der Umzugsserie in der nächsten Woche von der neuen Nachbarschaft und den Gegebenheiten vor Ort… hier passiert so Einiges, zur Zeit findet zum Beispiel das Fotofestival Lumix statt, organisiert von Studierenden der Fotoklasse an der benachbarten Hochschule. Die folgenden Fotos haben da keinerlei Chance, bieten aber trotzdem ein paar schöne Eindrücke vom tatsächlichen Büroumzug!

foto-a3foto-a4       foto-a5

 

 

 

foto-b1foto-a6foto-a7

 

 

 

foto-a8foto-b2foto-b3

Veröffentlicht unter Unternehmen |