kein Sommerloch bei Profihost

Trotz Sommerferien ist im Juli kein Rückgang der Bestellungen und Support-Anfragen zu verzeichnen. Was wir normalerweise unter „Sommerloch“ kennen, ist dieses Jahr bisher ausgeblieben. Die Regel ist einfach: Immer wenn es besonders sonnig und warm wird, gehen die Kundenanfragen aus dem Privatkundenbereich (Webhosting) stark zurück. Aufgrund des bisher herbstlichen Wetters herrscht bei uns rege Betriebsamkeit.