Cloud 1 so modern wie nie

Schon seit 2013 sind sämtliche Server bei Profihost virtualisiert. Das bedeutet, dass es nicht für jeden Kunden einen eigenen Hardwareserver gibt, sondern dass unsere Kunden eigene virtuelle Server haben, die sich die Rechenpower aus einem Zusammenschluss von Hochleistungsservern teilen. Dieser Zusammenschluss von Servern bildet dann eine so genannte Cloud.

Bei Profihost sind aktuell 8 Clouds in Betrieb. Die Cloud 1 nahm als erste 2013 den Betrieb auf. Daher wurde es nun Zeit, die Hardware der Cloud zu modernisieren. Dies ist nun abgeschlossen und das Ergebnis kann sich sehen lassen:

  • alle Systeme laufen nun auf neuster 25Gbit/s Technologie 
  • es werden die neuesten Intel Xeon Skylake Gold Generation Prozessoren eingesetzt 
  • eine interne Vernetzung zwischen mehreren Kundenservern ist nun mit bis zu 10Gbit/s möglich

Damit ist die Cloud 1 aktuell die leistungsstärkste Cloud, die wir haben. Aber das wird wohl nicht lange so bleiben. Denn unsere Kollegen aus der Entwicklungsabteilung arbeiten schon mit Hochdruck daran, die nächste Cloud zu modernisieren, so dass unsere Kunden immer auf dem neusten technischen Stand sind – egal auf welcher Wolke sie gerade schweben;-)