Und die Nominierten sind …?

Der Shop Usability Award geht in die nächste Runde! Der Preis wird alljährlich in München vergeben, in diesem Jahr im Rahmen einer Gala im Gloria Palast. Mit dem Award werden Online-Shops ausgezeichnet, die durch eine hervorragende Nutzerfreundlichkeit glänzen. Im letzten Jahr standen die Profihost-Kundinnen von burlesque-dessous.de auf dem Siegertreppchen. Auch dieses Jahr sind wieder drei bei uns gehostete Seiten unter den Nominierten. Das freut uns und wir stellen die Kandidaten gerne kurz hier vor:

screen-alles-vegetarisch_de

Der Online-Shop alles-vegetarisch.de bietet 100% vegane Produkte an. Die Lebensmittel werden ohne Gentechnik produziert und das Unternehmen setzt sich aktiv für den Umwelt- und Tierschutz ein. Die Startseite lädt zum Stöbern und Entdecken ein, dennoch finden die Besucher sich in der übersichtlichen Navigation schnell zurecht. Umgesetzt wurde der Shop von der Agentur conexco.

screen-acapoolco_at

Bei apoolco.at dreht sich alles um das sommerliche Badevergnügen. Der Shop ist spezialiert auf günstige Angebote renommierter Markenhersteller. Die auffälligen Video-Snippets im Slider der Startseite machen gleich Lust auf eine erfrischende Abkühlung an heißen Tagen!

screen_wasserladen_de

Wir bleiben im nassen Element: Die Seite wasserladen.de ist die Online-Filiale eines Berliner Geschäftes für Trinkwasserfilter. Hier fällt besonders die übersichtliche Navigation auf, die die einzelnen Bereiche optisch voneinander abgrenzt. Umgesetzt wurde der Shop vom Profihost-Partner onlinepuls.

Usability: Keine Fragezeichen!

Wie Steve Krug in seinem Buch „Don’t make me think“ einleuchtend beschreibt, ist es wichtig, bei den Nutzern keine Fragezeichen entstehen zu lassen: „Wo kann ich bestellen?“ „Was bedeutet diese Überschrift?“ Solche Hindernisse sind unbedingt zu vermeiden. Nutzerfreundlichkeit fängt aber bereits beim Shop-Hosting an. Denn damit die Besucher die Seite überhaupt nutzen können, muss sie erreichbar sein. Wenn sie dann schnell und performant läuft, kann die gelungene Gestaltung erst richtig wirken. Einen Performance-Checkup können Seitenbetrieber schon mit „Hausmitteln“ durchführen. Wie das funktioniert, haben wir hier in einem Artikel beschrieben.

Dieser Beitrag wurde unter E-Commerce abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Und die Nominierten sind …?

  1. Björn Puls sagt:

    Danke Profihost, alle unsere Shops fühlen sich sehr wohl bei Euch :-)

  2. Das freut uns, so soll es sein :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.