Wettbewerb Europioneers 2014

Europeen Web Entrepreneur of the Year Awards“ — so lautet die offizielle Bezeichnung dieses interessanten Webbewerbs, der in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission veranstaltet wird. Neben der etwas bürokratisch geratenen Benennung gibt es den leichter zu merkenden Namen „Europioneers“. Dieser fasst die Idee sehr gut zusammen: Es geht darum, besondere europäische Start-ups auszuzeichnen und für ihre guten Ideen zu belohnen! Die Teilnahmeliste wird am 31.8. geschlossen, noch können also Unternehmen nominiert werden. Das „Public Voting“ zur Shortlist beginnt ab dem 31. August und geht bis 19. September. Und ja, Twitter ist abonniert, bei der nächsten Runde informieren wir Euch früher, versprochen.

Mitmachen dürfen Unternehmen, deren Geschäftsidee darauf aufbaut, neue, über das Internet vertriebene Services oder Produkte und zu etablieren. Die Firma muss ihren Hauptsitz in der EU haben und mindestens 50% der Beschäftigten sollten ihren Wohnsitz in einem der Mitgliedsländer haben.

www.europioneers.eu

Dieser Beitrag wurde unter Webhosting veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.