Fachinformatiker is the new Lokführer

Tux geht zur Schule

Bild: Public Domain

Erstmals seit 2008 hat die Zahl der IT-Azubis die Marke von 40.000 übersprungen, so meldet der Fachverband BITKOM. Viele Firmen setzen vermehrt darauf, selber ihr zukünftiges Fachpersonal auszubilden und engagieren sich verstärkt im Bereich Berufsausbildung. Laut Prof. Dieter Kempf, Präsident des Branchenverbandes, haben außerdem viele junge Menschen das Potential der IT-Branche erkannt und streben auch deshalb eine Ausbildung in diesem Bereich an. Zwei Drittel davon möchten Fachinformatiker oder Fachinformatikerin werden. Auf Platz zwei folgen die kaufmännischen IT-Berufe, gefolgt von den Systeminformatikern oder IT-Systemelektronikern. Verglichen mit der Gesamtzahl an Ausbildungsverträgen im Jahr 2013 (530.714) liegt der Anteil der IT-Azubis bei knappen 8%.

Weibliche Azubis sind weiterhin eher weniger oft vertreten. Mit einem Anteil von 8,5% ist hier noch viel Luft nach oben. Wir bei Profihost freuen uns deshalb besonders, dass in diesem Jahr auch wieder zwei Frauen bei unseren neuen Azubis dabei sind!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Fachinformatiker is the new Lokführer

  1. Pingback: Schwierig: Schülerinnen und IT-Berufe | Profihost Blog