Neue SSD’s für Root und Managed Server

Wir haben eine Überarbeitung der SSD-Modelle vorgenommen. Bei SSD Festplatten werden ab sofort die aktuellen Intel SSD Modelle verbaut. Es findet somit ein Wechsel von der Intel 320er Series auf die Intel 520er Series statt.

Es gibt erhebliche Leistungsvorteile bei gleichem Preis:

Transferdaten (Read / Write):

  • 550 MB/s / 520 MB/s (+ 103% / 215% bei komprimierbare Daten im Vergleich zur 320er Series)
  • 280 MB/s / 260 MB/s (+ 4% / 58% bei nicht komprimierbare Daten im Vergleich zur 320er Series)

IOPS:

  • 50.000 IOPS Read (+28% im Vergleich zur Vorserie)
  • 80.000 IOPS Write (+281% im Vergleich zur Vorserie)

Erklärung IOPS:
IOPS bedeutet „Input/Output Operations Per Second“ und ist eine Leistungsangabe im Bereich der elektronischen Datenträger. Je höher die IOPS Werte, desto performanter sind die Datenträger.

Damit diese Leistung auch umgesetzt werden kann verfügen die neuen SSDs über einen 6 Gbit/s SATA Anschluss im Gegensatz zur alten 320er Series (3 Gbit/s).

Neben der Speicherkapazität von 180 GB bieten wir als Upgrade auch SSD’s mit 480 GB Festplattenvolumen an. Die neuen SSDs sind auch im individuellen Serverbaukasten für Root Server sowie Managed Server verfügbar.

Dieser Beitrag wurde unter Managed Server, root Server abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.